28
Jun
2016

Happy Birthday BDSM-theory!

Vor genau einem Jahr gab es den ersten Blogeintrag von Lisa auf BDSM-theory „Was bedeutet BDSM und wofür stehen diese vier Buchstaben“.

Das war der offizielle Start des Blogs. Seitdem kam ein bunter Mix aus 88 weiteren Beiträge dazu, und aus gutinformierten Kreisen weiß ich, dass noch mehr Themen in der Pipeline stehen. Es wird also noch eine Weile weitergehen.

An dieser Stelle möchte ich Lisa für die unermüdliche Arbeit danken, die trotz tausend anderer Dinge den Blog nie vernachlässigt hat.

Das es euch gefällt, verraten mir meine kleinen – und anonymen! – Statistiken, die ich als Webmastersklave auswerte. Dort sehe ich, dass unsere Leserschaft stetig wächst. Diesen Umstand finde ich natürlich besonders schön, weil das Projekt auf meinem Mist gewachsen ist und ich Lisa lange damit genervt habe. Der Erfolg soll einem ja bekanntlich Recht geben. 😀

Deswegen auch ein großes „Danke!“ an euch, die Leser.

Happy Birthday BDSM-theory!