19
Dez
2016
275

Petplay versus Zoomimik – die Lust an moralfreiem Verhalten

Petplay

Petplay ist eine relativ beliebte Spielart aus dem D/S Bereich, in der das Bottom die Rolle eines Tieres übernimmt. Je nach Rolle und Bewertung der Rolle kann Petplay Bestandteil eines Spiels sein, das Demütigung und Erniedrigung in den Fokus stellt.

…als räudiger Köter, als läufige Hündin, als fettes Schwein…

In dieser Variante eines Statusspiels erfährt das Bottom in der Tierrolle eine zumeist abwertende Betrachtungsweise als Tier, beispielsweise als räudiger Köter, der ständig auf der Suche nach einer läufigen Hündin ist oder als fettes Schwein, das erst noch ein bisschen gemästet und dann geschlachtet wird.

Alle Formen haben jedoch gemeinsam, dass das Tier an sich als weniger wertvoll betrachtet wird, als ein Mensch. Somit liegt eine Demütigung und Erniedrigung in der Übernahme der Tierrolle selbst. In der Regel reicht eine einfache Maske oder ähnlich vergleichbares Hilfsmittel wie ein Halsband mit Leine, um die Tierrolle zu betonen.

Warum sich Menschen diese Spielform des Petplay wünschen? Häufig steht im Mittelpunkt die Sehnsucht danach, komplett frei von moralischen, gesellschaftlichen oder auch menschlichen Verhaltensweisen agieren zu können.

Es werden keine Ansprüche an Tiere gestellt, denn ein Tier frisst, pisst, scheißt und vögelt, wann immer es dessen bedarf. In dieser Tierrolle ist es somit quasi erlaubt, sich instinkt- und lustgesteuert zu verhalten, ohne dafür bewertet zu werden.

 

Zoomimik

Es gibt hier jedoch auch eine Sonderform, in der das Bottom in der Tierrolle nicht abwertend betrachtet wird. Diese Spielart nennt sich Zoomimik und in ihr ist die Rolle des Tieres selbst das wichtigste Element des Spiels.

…als Tier behandelt und dabei nicht herabgewürdigt, sondern geliebt zu werden…

Es geht dabei darum, möglichst vollständig als Tier behandelt und dabei ganz bewusst nicht herabgewürdigt, sondern geschätzt oder geliebt zu werden.

Bei Zoomimik Spielen ist zur Verdeutlichung der Rolle und der Wertschätzung gleichermaßen ein möglichst echt oder ansprechend gestaltetes Outfit elementar, wie beispielsweise hübsches Zaumzeug, Pferdehufe und ein prächtiger Schweif bei Pony-Play.

275
Falls dir der Blog gefällt, unterstütze uns doch auf Patreon!

You may also like

Looner – oder etwas über den Ballonfetisch
Inflatables: Bondageball oder Bodybag
Sploshing – wet and messy
Food Crushing