13
Dez
2017
82

Heute basteln wir ein Neck Collar aus einem Bondageseil!

Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Neck Collar aus einem Bondage Seil? Weihnachten ist so ziemlich auf der Zielgeraden und da dachte ich, wir könnten auch mal was basteln.

Da mir aber Papier, Schere, Kleber, Sternchen usw. nicht sonderlich liegen und ich zudem kreativ ziemlich unbegabt bin, dachte ich, wir basteln uns einfach ein hübsches Halsband. Und natürlich „basteln“ wir auch nicht wirklich, sondern schnüren es aus einem Bondageseil.

Dieses Neck Collar habe ich auf YouTube gefunden und es hat mir saugut gefallen und zwar so saugut, dass ich es Euch gerne beibringen möchte. Habt Ihr Lust auf eine vorweihnachtliche Bastelstunde?

Na dann!

Ich habe übrigens ein Seil mit 5 Metern Länge und 8 mm Durchmesser benutzt. Für ein filigraneres Halsband nimm einfach 4-6 mm Durchmesser.

 

Step 1

Wie fast immer beginnst Du mit der Mitte Deines Seils.

Step 2

Dann legst Du Dir eine Schlaufe.

Step 3

Dann machst Du noch eine Schlaufe und ziehst sie durch die vorherige.

Step 4

Und an der ersten Schlaufe (da, wo mein Finger hin zeigt) ziehst Du das Seil nun fest.

Festgezogen sieht es so aus:

Step 5

Nun drehst Du das Seil um – oben wird unten und unten wird oben.

Step 6

Dann legst Du mit dem rechten Seil eine neue Schlaufe. Die Schlaufe ist einfach nur gelegt (auf dem Tisch):

Step 7

Jetzt legst Du mit dem linken Seil eine neue Schlaufe und ziehst diese wieder durch die vorher gelegte Schlaufe durch.

Step 8

Dann ziehst Du das Seil wieder an der anderen Seite (rechts) fest und legst – auch aus dem rechten Seil – wieder eine Schlaufe und ziehst sie durch die vorherige.

Step 9

Dann ziehst Du das Seil wieder an der anderen Seite (links) fest und legst – auch aus dem linken Seil – wieder eine Schlaufe und ziehst sie durch die vorherige.

Step 10

Dann ziehst Du das Seil wieder an der anderen Seite (rechts) fest und legst – auch aus dem rechten Seil – wieder eine Schlaufe und ziehst sie durch die vorherige.

Step 11

Dann ziehst Du das Seil wieder an der anderen Seite (links) fest und legst – auch aus dem linken Seil – wieder eine Schlaufe und ziehst sie durch die vorherige.

Step 12

So machst Du jetzt eine ganze Weile weiter. Du wirst dann sehen, dass ein solches Muster entsteht:

Step 13

Wenn Dein Neck Collar lang genug ist, um es Dir oder Deinem Bottom um den Hals legen zu können, ziehst Du bei der letzten Schlaufe keine neue Schlaufe, sondern ziehst das Seil ganz durch.

Step 14

So, nun ist Dein Neck Collar fertig und muss nur noch angebracht werden. Dazu legst Du Deinem Bottom das Halsband um und ziehst einfach die Enden Deines Seils durch die allererste Schlaufe.

Step 15

Jetzt kannst Du entweder die Enden des Seils als „Führleine“ benutzen oder drehst die Schlaufe in den Nacken und verknotest sie dort. Fertig!

UND? Hat es geklappt? Lynche mich bitte gedanklich nicht gleich, wenn es anhand der Bilder nicht so ohne Weiteres klappt. Ich tue mich anhand von Bildern auch oft schwer – das ist dann eben so. 😉

82
Falls dir der Blog gefällt, unterstütze uns doch auf Patreon!