8
Nov
2018
34

Produkttest BDSMstore: Womanizer + Size

Meine liebste Sklavin, Prinzessin und Miststück fährt unheimlich auf den Womanizer und seine Technologie ab. Mir persönlich sind diese kleinen Dinger jedoch immer noch suspekt und die Anwendung empfand ich bisher immer als einigermaßen feinmotorisch.

Jetzt habe ich jedoch im BDSMstore den Womanizer + Size entdeckt und der entspricht optisch viel eher dem, was ich mir in meiner Hand wünsche, um sie auf eine hübsche Reise in ihre sexuelle Gier zu schicken.

Also Prinzessin, bist du bereit?

Denn jetzt möchte ich diesen Womanizer + Size haben. Und testen. Und an Dir genießen.

 

Der Womanizer + Size

Der Womanizer + Size hat laut Artikelbeschreibung, im Vergleich zu anderen Womanizer Modellen, einen deutlich längeren, flachen und ergonomisch geformten Griff. Und das ist genau das, was ich gesucht habe.

Ich möchte einfach etwas in der Hand haben, weil meine Prinzessin nämlich keine Sekunde still hält, ständig ihr Becken bewegt und dann in ihrer Lust auch nicht zu bremsen ist.

Wisst Ihr alle, wie der Womanizer funktioniert? Falls nicht:

Der Womanizer stimuliert mittels Druckwellen und erzeugt so ein berührungsloses Saugen und softe Vibrationen direkt an der Klit. Der Womanizer hat ein kleines Köpfchen, das direkt auf der Klit angesetzt wird. Dann schaltet man ein und die Druckwellen bringen das Vergnügen.

Der Vorteil dieser Art der Stimulation ist, dass die Klitoris nicht überreizen kann, weil sie eben nicht direkt berührt wird. Und das bedeutet unzählige Orgasmen ohne Limitierung und Einschränkung. Der Nachteil ist, dass er eben sehr exakt um die Klitoris herum angesetzt werden muss und dann auch nicht verrutschen sollte.

Ich zeige Euch das mal mit ein paar Bildern von der Webseite des Herstellers:


Schritt 1: Schamlippen spreizen und Klit freilegen.


Schritt 2: Womanizer mit dem runden Köpfchen direkt auf die Klit setzen.


Schritt 3: der Womanizer saugt sich ganz sanft an die Klit und stimuliert mittels Druckwellen und leichter Vibration berührungsfrei.

Alles klar?

Ich besitze bereits einen Womanizer, nämlich den Womanizer Pro. Aber dieser ist eben sehr klein – fast rund – und deshalb in der Anwendung auch nicht so gut zu steuern. Wenn mein süßes Miststück ihr Becken bewegt und ganz in ihre Gier fallen lässt, verrutscht er öfter und bring sie dann mal dazu, ganz still zu halten, damit ich ihn in Ruhe wieder ansetzen kann…

Damit Ihr auch wisst, von wem wir reden, hier ein Bild ihr:

 

Der erste Eindruck

So, nun aber zurück zum Womanizer + Size.

Nach wenigen Tagen Wartezeit kam das Paket des BDSMstore mit dem ersehnten Inhalt, natürlich diskret und neutral verpackt. Und jetzt schauen wir uns den kleinen Orgasm Rider mal genauer an. Ich hoffe sehr, dass er meinen Erwartungen entspricht und bin aufrichtig gespannt ;-).

Edel sieht es aus, das Paket. Edel, schön und dennoch schlicht. Das ist mein erster Gedanke. Aber schaut selbst. Hier von vorn:


Und hier von hinten:


Was mir extrem gut gefällt, ist das „Hygienesiegel“ an der Verpackung. Ihr kennt mich ja schon und da ich ein klitzekleines bisschen fanatisch bin, was Hygiene, Desinfektion und Sauberkeit angeht, macht mein Herz sogleich einen Freudensprung:


So sieht er dann aus, wenn man die Verpackung öffnet und das Siegel bricht:


Edel und schön. UND: er hat endlich einen richtigen Griff! Yippieh!

Ausgepackt bekommt Ihr ihn natürlich auch zu sehen. Hier seht Ihr den Wominzer selbst, eine Bedienungsanleitung, in der weißen Schachtel das Ladekabel, ein zusätzliches Köpfchen als Aufsatz für den Womanizer und einen schwarzen Aufbewahrungsbeutel:


Und hier noch einmal:


Alles am Womanizer + Size ist hochwertig und stilvoll. Aber es hätte mich auch sehr gewundert, wenn es bei einem Spielzeug für Frauen der neuen Generation und in dem etwas höheren Preissegment anders gewesen wäre.

Ich mag ihn sehr!

Und ich glaube, ich werde noch mehr mögen, was und wie oft er es mit meiner kleinen gierigen Prinzessin machen wird.

 

Das Design und die Funktionen des Womanizer + Size

Auch auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: das Design ist für mich persönlich formvollendet. Noch besser ist, dass der Womanizer + Size diesen langen, schlanken und ergonomischen Griff hat. Der liegt nämlich wirklich gut in der Hand und ich denke, so bekomme ich auch die Beckenbewegungen der Lust etwas besser in den Griff – im wahrsten Sinne des Wortes.

Der Womanizer + Size sorgt mit „Pleasure Air Technologie“ für die Stimulation. Er hat 12 Intensitätsstufen von Supersoft bis Superpower und wird ganz einfach mittels Plus und Minus Druckknöpfen am Griff gesteuert.

Außerdem ist der komplett wasserfest, was für Badewanne, Dusche, feuchtfröhliche Spiele mit Flüssigkeiten und ebenso für die Reinigung und Desinfektion wirklich mega ist.

Das Material des Womanizer ist Silikon (der Kopf ist aus medizinischem Silikon) und ABS. Hier die Maße:

  • Länge: 22 cm
  • Breite: 9 cm
  • Gewicht: 540 Gramm

Ist der Womanizer voll aufgeladen, was übrigens mittels USB-Kabel funktioniert, hat er 4 Stunden Betriebszeit. 4 Stunden! Ob Du so lange durchhältst Prinzessin?

 

Der Selbsttest

Der Selbsttest entfällt, denn dieses hübsche Teilchen ist ganz speziell meinem Lieblingsmiststück gewidmet ;).

 

Die Anwendung

Muah, war das ein Trip!

Und Wahnsinn (!!!), hatten wir extraordinäres und stundenlanges Vergnügen! Mehr kann ich nun auch aus Gründen des Jugendschutzes nicht dazu sagen, denn jedes weitere Wort wäre sexualisiert, ruchlos und lasterhaft. Und genauso liebe ich es. Und genauso liebe ich meine Prinzessin: im Rausch der Erregung völlig gefangen.

Und natürlich erratet Ihr es schon: ich kann, will und werde Euch aus Gründen des Jugendschutzes keine Bilder davon zeigen. Aber – wie immer – gibt es ein paar entschärfte Bilder und den Rest erledigt Euer Kopf schon ganz alleine:


Ist sie nicht wunderschön?

 

Mein Fazit

Der Womanizer + Size ist endlich ein Womanizer, der richtig gut in der Hand liegt und die Anwendung um ein vielfaches erleichtert! Das gilt übrigens auch, wenn „sie“ sich selbst eine genussvolle Zeit machen möchte, denn der lange Griff macht es einfach deutlich luxuriöser.

Wie ich im Blog schon beschrieben habe, ist der Womanizer + Size ein wirklich erstklassig verarbeitetes und hochwertiges Toy, das ich auch im Design sehr ansprechend finde. Zugegeben, mit einem Preis von 189.-€ ist der Womanizer sicher nicht günstig, dennoch ist er in meinen Augen gerechtfertigt und sein Geld wert.

Denn immerhin bringt er in gleichem Maß Lust, Erregung und Genuss! Und davon kann ich – und meine Prinzessin – Euch ein ziemlich schönes Liedchen singen…

Volle Punktzahl. 5 Sterne *****


Den Womanizer + Size findet Ihr HIER (bitte klicken).

34
Falls dir der Blog gefällt, unterstütze uns doch auf Patreon!

You may also like

Produkttest BDSMstore: vibrierende Muschipumpe von Fetish Fantasy Extreme
Produkttest BDSMstore: Ketzergabe von Strict Leather
BDSM-Ausstattung für Fortgeschrittene – das rockt!
Produkttest BDSMstore: Nü Sensuelle Homme Prostata Massagestab