Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

BDSM-Manufaktur: Bondage Workshop II *abgesagt*

Januar 30 @ 10:00 - 19:00

🟣Bund und Länder haben den Lockdown bis zum 14. Februar verlängert, d.h. die BDSM-Manufaktur bietet voraussichtlich ab dem 15.02.2021 wieder Kurse an.🟣

In der letzten Konferenz von Bund und Ländern am 19. Januar 2021 wurde der bereits bestehende Lockdown bis zum 14.02.2021 verlängert und das bedeutet:

alle Kurstermine der BDSM-Manufaktur bis zum 15.02.2021 sind abgesagt.

Eine Anmeldung zu meinen Seminaren, Workshops, Abendworkshops und/oder einem Personal Coaching ist auch jetzt jederzeit möglich. Ich kann natürlich weiterhin nicht garantieren, dass bis Mitte Februar dann auch wirklich alle Beschränkungen aufgehoben sein werden.

Selbstverständlich werde ich Euch – und alle bereits angemeldeten Teilnehmer/innen persönlich via E-Mail – stets auf dem neuesten Stand halten. Ich freue mich mit Euch auf den Tag, an dem wir endlich wieder loslegen können und werde die Kurse auf das Schönste für Euch vorbereiten!

🌸Behaltet Eure sinnliche Lust und bleibt gesund und munter.🌸
 
*************************************************************************************************************
 

Inhalte des Workshops

dekorative und nützliche Bondagetechniken Teil II

 

Zielgruppe

Frauen, Männer & Paare mit Fessellust

 

Themenbereiche des Bondage Workshops II

XXX
XXX
XXX

…sind noch geheim 😉



  •  

    Ablauf

    Mit meiner BDSM-Manufaktur veranstalte ich bereits seit über einem Jahrzehnt mit viel Freude und Erfolg Basic-Seminare, Workshops, Abendworkshops sowie Personal Coachings rund um das Thema BDSM.

    Mein Ziel ist es, Menschen mit BDSM-Lust eine hochwertige und seriöse Ausbildung anzubieten, um die eigene Neigung versiert, lusterfüllt und ohne Unsicherheiten genießen zu können.

    Dabei ist es unwichtig, ob du noch gänzlich unerfahren, bereits fortgeschritten oder Profi bist. Mit meinen Angeboten hole ich dich dort ab, wo du gerade stehst.

    Einen Dresscode gibt es bei meinen Kursen generell nicht. Da es sich um Kurse mit Seminarcharakter zur Wissensvermittlung handelt, ist es mir angenehm, meine Teilnehmer/innen in normaler Alltagskleidung oder legerer Freizeitkleidung zu empfangen. Und grade beim Bondage Workshop ist bequeme Kleidung klar von Vorteil ;).

    Für das leibliche Wohl ist mit einem kleinen kalten Buffet gesorgt. Dieses besteht aus belegten Brötchen, herzhaftem Fingerfood, Brezeln, Rohkost, Süßigkeiten, Obst, Kaffee, Tee und diversen Softdrinks. Du wirst also weder Durst noch Hunger leiden müssen. Die Verpflegung ist bereits im Kostenbeitrag enthalten. Natürlich wird das Essen zu Zeiten von Covid-19 nicht als Buffet angeboten, sondern nach Deiner Auswahl individuell angereicht.

    Sämtliche benötigten Hilfsmittel wie Seile aus verschiedenen Materialien sowie Verbrauchsmaterial sind vorhanden und werden gestellt.

    Außerdem erhältst du ein umfassendes Ausbildungsskript als Handout und nach dem Workshop eine Fotostrecke mit Schritt-für-Schritt Anleitungen der einzelnen Techniken per E-Mail. Du brauchst also nichts mitzubringen, außer dich selbst und etwas gute Laune. 😉

    Alle Kurse werden selbstverständlich von mir persönlich durchgeführt. Gerne stehe ich dir mit einem großen Erfahrungsschatz, tiefer Leidenschaft sowie einer gesunden Portion Humor zur Seite.

    Ich freue mich, dich in meiner BDSM-Manufaktur zu begrüßen!

    Lisa

Falls dir der Blog gefällt, unterstütze uns doch auf Patreon!

Details

Datum:
Januar 30
Zeit:
10:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.bdsm-manufaktur.de/workshops/bondage-workshop-ii/

Veranstaltungsort

BDSM-Manufaktur
Adresse folgt bei Anmeldung
vor den Toren Stuttgarts, BaWü 73207 Deutschland
Telefon:
(+49) 0175 / 9750071
Website:
https://www.bdsm-manufaktur.de/veranstaltungsort/

Veranstalter

BDSM-Manufaktur
Telefon:
(+49) 0175 / 9750071
E-Mail:
MadameLisa@BDSM-Manufaktur.de
Website:
https://www.bdsm-manufaktur.de/