Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

obscene 2020 – Messe Sindelfingen

März 6

Die obscene 2020 bietet vom 06. – 08.03.2020 in der Messe Sindelfingen beim Autobahnkreuz Stuttgart ein Einkaufserlebnis und einen Treffpunkt für Menschen, die eine spezielle Leidenschaft oder ein Lebensgefühl abseits vom Mainstream prägt. Auf der obscene könnt ihr eure Leidenschaften und euer Lebensgefühl leben und erleben.

Dabei werden Offenheit, Toleranz und Respekt gegenüber den unterschiedlichsten sexuellen Neigungen die Atmosphäre der obscene prägen. Ob SM’er, Goth, Fetischist oder Swinger, ob hetero, lesbisch, schwul, ob transgender oder queer – in der bunten, offenen und toleranten Atmosphäre der obscene soll sich jeder wohlfühlen.



 

Auch in der Zusammensetzung der Aussteller hebt sich die obscene konsequent von den Porno-Messen der Vergangenheit ab. Ihr findet hier eine Vielzahl an Handwerkern und Designern, an Einzelkämpfern und Kleinunternehmen, die ihre besonderen, individuellen, oft handgemachten Produkte für die speziellen Leidenschaften präsentieren. Ergänzt wird das Ausstellungsspektrum um ein Standardprogramm für Einsteiger.

Auch wenn die Messe im Mittelpunkt steht, bietet die obscene deutlich mehr für einen heißen Start ins Frühjahr: ein umfangreiches Workshop-Programm mit einem spannenden Angebot für neues Wissen, neue Ideen und wichtigem know how. Show-Bühnen mit fesselnden Performances und trendigen Modeschauen. Eine Bondage-Area ‚Rope Xperience‘, die von den Besuchern genutzt werden kann. Die heiße Partynacht obscene night am Samstagabend. Und die sündhafte Burlesque-Revue Kinky Burlesque am Freitagabend in der Stuttgarter Innenstadt.

Falls dir der Blog gefällt, unterstütze uns doch auf Patreon!

Details

Datum:
März 6
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://obscene-messe.com/

Veranstaltungsort

Messe Sindelfingen
Mahdentalstr. 116
Sindelfingen, BaWü 71065 Deutschland

Veranstalter

M&A Messemanagement
Telefon:
+49(0) 7724 / 5899850
E-Mail:
michael@obscene-messe.com
Website:
https://obscene-messe.com/