Augenbinden

Der Einsatz einer Augenbinde gehört als Praktik zum Oberbegriff der sensorischen Deprivation, also dem Entzug von sensorischen Reizen. Augenbinden sind gute Methode, um dein Bottom intensiv fühlen zu lassen, denn man kann sich hinter einer Augenbinde ein bisschen „verstecken“ und...
Read More250

Fetischismus

Über die lustauslösenden Wirkungen der verschiedensten Fetische haben sich in den letzten 100 Jahren wohl alle großen und kleinen Psychotherapeuten und Psychiater in ihren Werken  ausgelassen und in diesem Ausmaß werde ich das hübsch bleiben lassen („Schuster, bleib bei Deinen...
Read More258